In Österreich bringt man nicht nur Wiener Schnitzel und Apfelstrudel auf den Tisch, sondern gerne auch Kartoffelsuppe. Wer die österreichische Variante von Kartoffelsuppe ausprobieren möchte, hält sich am besten an das folgende Rezept. Diese Suppe wird mit Pilzen verfeinert und schmeckt dadurch besonders bodenständig.

Wiener Kartoffelsuppe
 
Zubereitung

Kochzeit

Gesamtzeit

 

Portionen: 1

Zutaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Champignons, braune
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung
  1. Zwiebel und Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit heißem Öl anschwitzen lassen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt für 15 Minuten kochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Champignons blättrig schneiden.
  3. Die Hälfte der Suppe entnehmen, pürieren und gemeinsam mit den Champignons wieder zur restlichen Suppe dazugeben. Für weitere 5 Minuten garen und die Suppe vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

 

Share Button

Kommentieren




Neueste Rezepte

Traditionelle Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Dec. 2013

1 Kommentar

Buttermilch-Kartoffelsuppe

Rezept vom 3 May. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Kabeljau

Rezept vom 29 Apr. 2014

0 Kommentare

Serbische Kartoffelsuppe

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Hackbällchen-Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Apr. 2014

0 Kommentare

Sächsische Kartoffelsuppe

Rezept vom 25 Mar. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Krabben

Rezept vom 22 Mar. 2014

0 Kommentare

Lausitzer Kartoffelsuppe

Rezept vom 18 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen