Wenn es preiswert und trotzdem lecker und gehaltvoll sein soll, kocht man am besten ein schwäbisches Rezept. So zum Beispiel unsere schwäbische Kartoffelsuppe, denn damit bringt man mit einer Handvoll günstiger Zutaten eine gesunde Mahlzeit auf den Tisch, die auch geschmacklich nichts zu wünschen übriglässt.

Schwäbische Kartoffelsuppe
 
Portionen: 4

Zutaten
  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 1 Stange geputzten Lauch, in Scheiben
  • 150 g Karotten, in Scheiben
  • 500 g geschälte Kartoffeln, in groben Würfeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 125 g gewürfelten Bauchspeck
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Majoran

Zubereitung
  1. Das Gemüse waschen, putzen, schälen und schneiden.
  2. Den Bauchspeck im heißen Öl auslassen, das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel zufügen und glasig dünsten. Das restliche Gemüse dazugeben, mit heißer Brühe aufgießen und etwa 15 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.
  3. Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und mit Majoran bestreuen.

 

Share Button

Kommentieren




Neueste Rezepte

Traditionelle Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Dec. 2013

1 Kommentar

Buttermilch-Kartoffelsuppe

Rezept vom 3 May. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Kabeljau

Rezept vom 29 Apr. 2014

0 Kommentare

Serbische Kartoffelsuppe

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Hackbällchen-Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Apr. 2014

0 Kommentare

Sächsische Kartoffelsuppe

Rezept vom 25 Mar. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Krabben

Rezept vom 22 Mar. 2014

0 Kommentare

Lausitzer Kartoffelsuppe

Rezept vom 18 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen