Kartoffelsuppe mit Würstchen mag fast jeder. Wir haben hier eine Variante mit Würstchen der anderen Art! Feine Krabben machen diese Kartoffelsuppe zu etwas wirklich Besonderem. Der Geschmack vom Krabbenfleisch harmoniert perfekt mit der herzhaften Kartoffelsuppe. Mit diesem leckeren Gericht kommen auch Freunde von Fisch & Co voll auf ihre Kosten!

Kartoffelsuppe mit Krabben
 
Kochzeit

Gesamtzeit

 

Portionen: 6

Zutaten
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 kl. Sellerieknolle
  • Sellerieblätter
  • 2 Stangen Lauch
  • 3 Möhren
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2,5l Gemüsebrühe
  • 300 g Nordseekrabbenfleisch
  • Selleriesalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Majoran
  • Oregano
  • Safran Pulver
  • 0.5 Bund Petersilie gehackt
  • 2 Becher Sahne

Zubereitung
  1. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das restliche Gemüse putzen, aber nicht schneiden.
  2. Das Gemüse in der Gemüsebrühe etwa 20 Minuten köcheln, danach pürieren (Gemüse vorher bei Bedarf grob zerkleinern).
  3. Die pürierte Suppe mit den Gewürzen abschmecken, die Sahne unterrühren und nochmals kurz mit dem Pürierstab durchmixen.
  4. Die Suppe mit dem Krabbenfleisch servieren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

 

Share Button

Kommentieren




Neueste Rezepte

Traditionelle Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Dec. 2013

1 Kommentar

Buttermilch-Kartoffelsuppe

Rezept vom 3 May. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Kabeljau

Rezept vom 29 Apr. 2014

0 Kommentare

Serbische Kartoffelsuppe

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Hackbällchen-Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Apr. 2014

0 Kommentare

Sächsische Kartoffelsuppe

Rezept vom 25 Mar. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Krabben

Rezept vom 22 Mar. 2014

0 Kommentare

Lausitzer Kartoffelsuppe

Rezept vom 18 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen