Dass Kartoffeln und Kasseler ein gutes Team sind, wissen wir schon lang. Kasseler mit Kartoffelpüree und Sauerkraut ist schließlich fast ein Nationalgericht. Dass Kartoffeln und Kasseler aber auch auf andere Art ein gutes Gespann abgeben, beweisen wir mit unserem Rezept für Kartoffelsuppe mit Kasseler. Speck und Kasseler verleihen der Suppe eine herrlich rauchige Note.

Kartoffelsuppe mit Kasseler
 
Zubereitung

Kochzeit

Gesamtzeit

 

Portionen: 6

Zutaten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 400g Kasseler Lachsbraten
  • 125g. Speck durchwachsen
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 ½ Liter Gemüsebrühe
  • 3 Zwiebeln klein rot
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und würfeln, Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Suppengemüse und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.
  2. Den Speck in einem ausreichend großen Kochtopf knusprig braten, herausnehmen und beiseite Stellen.
  3. Im Bratfett Zwiebeln, Lauch und Suppengemüse andünsten, das Kasseler dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen und etwa 40 Minuten kochen lassen. Danach das Kasseler in Würfel schneiden und die Suppe mit dem Mixstab pürieren.
  4. Die Kartoffelsuppe mit Kasselerwürfeln, Speck und frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

 

Share Button
Kategorien: Allgemein

Kommentieren




Neueste Rezepte

Traditionelle Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Dec. 2013

1 Kommentar

Buttermilch-Kartoffelsuppe

Rezept vom 3 May. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Kabeljau

Rezept vom 29 Apr. 2014

0 Kommentare

Serbische Kartoffelsuppe

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Hackbällchen-Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Apr. 2014

0 Kommentare

Sächsische Kartoffelsuppe

Rezept vom 25 Mar. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Krabben

Rezept vom 22 Mar. 2014

0 Kommentare

Lausitzer Kartoffelsuppe

Rezept vom 18 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen