Wenn es draußen stürmt und schneit, gibt es nichts Besseres als einen Teller warme Suppe. Noch besser natürlich, wenn die Suppe scharf genug ist, um die Kälte aus den Gliedern und den Schweiß auf die Stirn zu treiben! Wer das gerne ausprobieren möchte, ist eingeladen, unsere feurig scharfe Kartoffelsuppe mit Chili nachzukochen.

Feurig scharfe Kartoffelsuppe
 
Zubereitung

Kochzeit

Gesamtzeit

 

Portionen: 6

Zutaten
  • 1 Kg Kartoffeln festkochend geschält
  • 2 Bund Suppengrün frisch
  • 2 Schoten Chili rot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 Zwiebeln
  • etwas Olivenöl extra vergine
  • 3 Möhren
  • 40 Gramm Tomaten getrocknet in Streifen geschnitten
  • 200 Kasseler Kamm gewürfelt
  • 1 Liter Hühnerfond
  • Liebstöckel frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Ingwer frisch

Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln oder hacken.
  2. Möhren und Kartoffeln schälen, die Möhren in Scheiben und Kartoffeln in Würfel schneiden.
  3. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Kasseler darin andünsten. Currypulver darüber streuen und kurz mitdünsten.
  4. Alles mit dem Hühnerfond aufgießen und die Möhrenscheiben, Kartoffelwürfel, Tomatenstreifen und gehackten Liebstöckel in die Suppe geben. Mit Chili und Ingwer würzen.
  5. Nach etwa 10 bis 15 Minuten Kochzeit die Suppe vor dem Servieren nochmals abschmecken.

 

Share Button

Kommentieren




Neueste Rezepte

Traditionelle Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Dec. 2013

1 Kommentar

Buttermilch-Kartoffelsuppe

Rezept vom 3 May. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Kabeljau

Rezept vom 29 Apr. 2014

0 Kommentare

Serbische Kartoffelsuppe

Rezept vom 22 Apr. 2014

0 Kommentare

Hackbällchen-Kartoffelsuppe

Rezept vom 16 Apr. 2014

0 Kommentare

Sächsische Kartoffelsuppe

Rezept vom 25 Mar. 2014

0 Kommentare

Kartoffelsuppe mit Krabben

Rezept vom 22 Mar. 2014

0 Kommentare

Lausitzer Kartoffelsuppe

Rezept vom 18 Mar. 2014

0 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen